Waschkörbe

Die behinderte Tochter der Initiantin in die Arbeit miteinbezogen.

Die Idee ist entstanden auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie Helena, die behinderte Tochter der Initiantin, in die Arbeit mit einbezogen werden kann. Etwas, das Spass macht und einfach ist, sie also gut mithelfen kann. Die Motive der hier gezeigten Waschkörbe oder Behälter stammen aus einer Zusammenarbeit von Helena und Veronika Kisling, sowie vom Appenzeller Künstler Toni Caviezel. Er unterstützt auch das Filmprojekt.

Ein Waschkorb – Behälter kostet rund 350.-. Die Motive werden auf Lastwagenblache bedruckt und mit Stoffresten kombiniert.



waschkorb



zurückoben