Partner

ich-bin-da wird von vielen Menschen getragen.

Damit die Idee der ich-bin da Produkte verwirklicht werden kann, muss sie von vielen Menschen und Einrichtungen mit getragen werden. Es besteht ein grosses Netzwerk, das kontinuirlich ausgebaut werden soll. Einige wenige konkrete Kontakte seien hier schon einmal genannt:

Würth Rorschach

Seit Februar 2015 wird im Restaurant Weitblick und im KunstCafé der Firma Würth in Rorschach das Mineralwasser „S’ Wasser het nie Durscht „ verkauft. Wir freuen uns riesig über diese wertvolle Unterstützung, die viel zur Verbreitung der Idee beiträgt.

Schloss Herdern

Wir freuen uns sehr über die schöne Zusammenarbeit mit Schloss Herdern. Wir dürfen Etiketten für ihre vielfältigen Produkte ( Wein, Traubensaft, getrocknete Bananen etc.) machen. Im Hofladen und an diversen Anlässen werden sie verkauft und auf die Idee der Ich-bin-da Produkte hingewiesen!

Pro Infirmis Schweiz

wird zu gegebener Zeit gerne Werbung machen und auf die Idee hinweisen.

Die Stiftung Säntisblich, Dergersheim

unterstützt das Projekt ideell und kann sich auch gut vorstellen, praktisch mitzuwirken im Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Selbstverständlich würden sie sich auch über Aufträge freuen.

Der Verein Chupferhammer, Ebnat-Kappel

unterstützt das Projekt ideell und ist auch gerne bereit, selber Ideen für Produkte und Wortschöpfungen, sowie künstlerische Motive zu liefern.

Oikos Consulting, Uni St. Gallen

unterstützt uns mit diversen Marktanalysen.

Behindertenforum Basel

unterstützt das Projekt ideell und praktisch, indem es gerne zu gegebener Zeit Werbung dafür macht ( Newsletter, vierteljährlich erscheinende Zeitschrift) und mit seinem grossen Netzwerk weiterhilft.

Die Vereinigung Cerebral Basel

unterstützt das Projekt ideell und kann auch wichtige Kontakt vermitteln.

Die drei Brüder à la carte aus Oberkirch/LU

werden wir nach Bedarf ein spezielles Salatsaucenrezept bekommen. Natürlich haben sie noch mehr auf Lager!

Liselotte Rittmeyer

arbeitet an den Themen der Öffentlichkeitsarbeit mit.

Georg Paulmichl

stellt Zitate und künstlerische Motive zur Verfügung.

Lea Wyss

Die Designerin aus Basel arbeitet auch weiterhin gerne mit uns zusammen.

Heiner Leuthardt

Die allermeisten Photos stammen vom Photograph und Journalist Heiner Leuthardt.

Myfrey Schokoladen Postkarten

Seit 2014 hat Myfrey unsere Motive für ihre Schokoladen Postkarten ins Sortiment aufgenommen. Mittlerweile sind es 17 Motive.



zurückoben